Tiefflieger

Getrieberevision

Bewerten
Nachdem sich bei meinem 924S letztes Jahr leichte Geräusche im Schiebebetrieb bemerkbar machten, habe ich mich entschlossen das Getriebe zu revidieren.
Geplant sind:
- Gehäuse Glasperlstrahlen
- alle Lager neu
- Synchronringe vermesen und bei Bedarf erneuern
- Zahnräder prüfen und vermessen, bei Bedarf erneuern
- falls mir eine Sperre zum richtigen Zeitpunkt über den Weg läuft, kommt die auch gleich rein.

Da das natürlich nicht mal eben im vorbeigehen erledigt ist, ich ader dennoch fahren möchte, musste erstmal ein Ersatzgetriebe her.

Das hier ist der Kandidat

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WP_20160327_001 klein.jpg
Hits:	234
Größe:	284,2 KB
ID:	59396

Nachdem ich keine Lust habe mir so ein versifftes Teil unter das Auto zu hängen, war erst mal eine grobreinigung angesagt.

So sah das dann danach aus

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WP_20160327_17_19_21_Pro klein.jpg
Hits:	289
Größe:	337,9 KB
ID:	59397

Die Getriebelager sind natürlich auch hinüber, da müssen neue her. Laut PET gibt es 2 verschieden Versionen, einmal Gelb (verbaut) und eine in weiß. kennt jemand den Unterschied? Gibt es, als Alternative, die Lager auch aus PU?

Sobald sich was neues ergibt, werde ich hier weiterschreiben.

Bis zum nächsten mal
Reiner

"Getrieberevision" bei Mister Wong speichern "Getrieberevision" bei YiGG.de speichern "Getrieberevision" bei Google speichern "Getrieberevision" bei del.icio.us speichern

Kategorien
Kategorielos

Kommentare