neue-sitze-tom

Porsche 924. Ein Sanierungsbericht.

Bewertung: 5 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,60.
Kurzer Prolog zu dem hier gezeigten Auto.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	449_seite.jpg
Hits:	7012
Größe:	41,2 KB
ID:	55479

Im März 2008 wurde hier im Forum die Annonce eines 924 mit LeMans Dekor besprochen. Es stellte sich, bedingt durch die Kompetenz der Forumteilnehmer, schnell heraus dass es sich nicht um einen 924LeMans, sondern um ein schweizer Sondermodell 449 handelt.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	05042012252.jpg
Hits:	5324
Größe:	55,8 KB
ID:	55485

Für nicht "924 affine" bzw. "Nerds" ist dieser Wagen lediglich weiß und hat 4 Räder im schlecht zu pflegenden Turbodesign. Richtig!
Ich bin jedoch ein 924 Junkie und liebe Besonderheiten. Ich durfte auch schon mit 3 Jahren Kaffee trinken , ging mit 4J jeden Sonntag ins Kino und mit 6J durfte ich die ZDF Spätvorstellung "King Kong und die weiße Frau " anschauen. Alleine ! Vielleicht ist deshalb alles so wie es ist.
Zurück zum Auto. Der echte LeMans , von 1980, ist ein wirklich interessanter 924. Zum Erstenmal wurden an diesem Modell die Kreuzspeichenfelgen im "Turbodesign" montiert. Auch bekam er ein M404 Sportfahrwerk. D.h. Stabis vorne und hinten ( 23,5mm / 14mm) , Koni Dämpfer und vom 924 turbo den Heckspoiler. Klasse! Dazu ein paar schmissige optische Aufhübschungen.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	lemans_glashaus.JPG
Hits:	3324
Größe:	40,6 KB
ID:	55480

Das im Januar 1982 gebaute Modell 449 ist dagegen lediglich mit optischen Elementen aufgewertet worden, gegenüber dem Serienmodell. Also Streifen, besagte 4 Loch Felgen im Turbodesign, Heckspoiler , elektrische Außenspiegel , grün getönte Scheiben, Heckwischer und den vom Carrera GT bekannten schwarz/roten Nadelstreifen Sitzbezug.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	531693848_v1_3_Big.jpg
Hits:	3039
Größe:	55,5 KB
ID:	55481

Eine kleine hübsche Strass-Steinchen-Bude. Kein Stabi hinten, keine Sportstoßdämpfer. Noch nicht mal Lederlenkrad oder gar die nützliche Kassettenbox.

Mein Auto gehörte wohl einem Fussballstar aus der Schweiz, oder Lichtenstein, (ich kenn' nix von Fussball und ich kenne auch diesen Herrn nicht ) , der das Auto mit einem rechten Streifschuss nach einem halben Jahr wieder dem Händler zurück gab. Im PZ wurde die Beschädigung zugekleistert und fälschlicherweise das LeMans Signet draufgepappt.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SL370022.JPG
Hits:	3048
Größe:	47,8 KB
ID:	55483
Name:  17052012146.jpg
Hits: 2658
Größe:  141,9 KB


Käufer Nr. 2 fuhr das Auto dann bis 2008, bis ich ihn dann erwarb. Also den Wagen ...

Und warum geht's jetzt ?

Ich bin den kleinen Fußballstar-Porsche eine Weile gefahren und habe mich an dem recht gut gehenden Motor erfreut. Wahrscheinlich eine subjektive Sache, aber einige 924 sind komischerweise recht zäh, während andere um einiges leichtfüßiger erscheinen.
Name:  tempo200.jpg
Hits: 2600
Größe:  40,9 KB

Nun kam es, dass sich der Unfallschaden von 1982 durch abblätternde Farbe an der rechten Heckseite bemerkbar machte. Der Wagen wurde deshalb kürzlich zerlegt und neu lackiert.
... und nun wieder ( hoffentlich ) zusammengebaut.

Da mich diverse Kleinbetriebe, die diese Aufgabe übernehmen sollten, irgendwie enttäuscht haben, nutze ich nun selber die Sommertage/-Wochen , um den Kampf gegen Alterung am 924 und an mir selber zu bestehen.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	motor2.jpg
Hits:	2984
Größe:	160,1 KB
ID:	55484

Motor, Getriebe, Transaxle, Tank, Achsen ... alles muss raus. und wieder rein, wenn auch nicht immer das Ursprüngliche. Es wird geupgraded. Auf Neudeutsch : " Pimp my Transe" . Aber natürlich innerhalb eines fundamentierten Kontext ! Dazu später mehr.

Ausbau. Improvisiertes Umfeld. Leckeres Oettinger Bier und Hanutas helfen über so manches Ungemach. Auch wichtig : Rostlöser ! Und zwar in Mengen !
Name:  querlenker2.jpg
Hits: 2609
Größe:  185,1 KB


Abstellfläche für den angegammelten Kram und das Bier. Wichtig !
Auch Musik muss mit an den Start. Psychedelisches Zeugs und zuviel Requiem drückt die Stimmung, ist meine Erfahrung. Ab und an "neue deutsche Welle" (Extrabreit: "Hurra, hurra die Schule brennt") und "Discomukke" (Donna Summer: "I feel love") schafft Bezug zum Autowrack. Und der ist gerade jetzt enorm wichtig.

Name:  WP_20150501_16_45_40_Pro.jpg
Hits: 2712
Größe:  181,3 KB


Vorderachse raus. Die Lenkung poltert. Ursache nicht klar. Vom defekten Stoßdämpfer bis zur Lenkstange, alles denkbar. Fehlersuche radikal.
Neue Dreieckslenker von Moog. inkl der Lager.
Neue Spurstangen....
Name:  WP_20150501_17_27_34_Pro.jpg
Hits: 2604
Größe:  199,9 KB


Ich hatte lange überlegt, ob ich den Wagen in seinem originalen Auslieferungszustand belassen. Es sind nur 30 Stück so ausgeliefert worden. Sofort denkt man unwillkürlich an die Briefmarken von Mauritius, den Farberge Eiern aus der Zarenkollektion, den Ferrari 250 GTO oder auch an die Mona Lisa... Drauf geschissen ! ich nehme mir die Optionsliste von 1982 hervor und bestelle neu. Mir doch ralle was meine Nachfahren dazu sagen. ...

M471

Eine hauptsächlich für den US Markt von 1979 - 1982 angebotene Fahrwerkserweiterung. Für die USA !!! Tempo 40km/h maximal und wenn dann 3000km geradeaus bis zur nächsten 4 grad Kurve. Ja klar.

Hier die Details. Das Fahrwerk entspricht dem des 924turbo.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image.jpg
Hits:	2882
Größe:	210,9 KB
ID:	55504

Stabi vorne. Serie 20 mm. M471 21,5 mm. Ein Stabigummi ist nicht mehr so dolle. Schnell ins Netz geschaut... nix. Nur dieses Powerhartplastezeugs für 18 Jährige.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WP_20150502_17_19_48_Pro.jpg
Hits:	2871
Größe:	156,0 KB
ID:	55505

.. oder ob die Vertreiber solcher Gummis den als 22mm bezeichenen ? Also mich wundert ja schon lang nichts mehr... ich bestell's mal. Wenn ich nachher brennend im Strassengraben liege, schreib ich ne fette Beschwerdemail.

Welches Schweindrl hätten sie denn gerne ? ( Ein Sprüchlein dessen Herkunft nur die Senioren hier unter uns verstehen )
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WP_20150502_17_22_27_Pro.jpg
Hits:	2826
Größe:	121,1 KB
ID:	55506
Für die Jüngeren : " Ey krass. bunt wie Handyschale, Aldaa"
Jo. Rot, blau, grün. Welche reinkommt verrate ich ein anderes Mal.
Soll ja megaspannend bleiben.

Erstmal kommt der Motor raus...
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WP_20150512_09_02_22_Pro.jpg
Hits:	3018
Größe:	182,3 KB
ID:	55508

Motor:

Der kleine DKW Motor mit Porsche Abzeichnen rennt wirklich gut. Da sind vermutlich die 125 PS drin, die auch versprochen und in Rechnung gestellt worden sind, 1982. Aber der kleine Mann ist dreckig. Wahrscheinlich siffte mal die Nockendeckelwellendichtung und auch Salzwasser hat der arme wohl reichlich abbekommen.
Nun erstmal ein bisschen säubern und....wegstellen. Warum wegstellen? Antwort : Die Karre wird frisiert.
Stichwort : 2300 E
Dazu wird aber ein komplett anderer Motor genommen. Der originale bleibt zu und wird auf der Retro Stuttgart 2015 für 92.400,- Euro angeboten... und verkauft. Sicher !

Name:  WP_20150513_11_18_21_Pro.jpg
Hits: 2417
Größe:  151,2 KB


Dreckig wie ein Opel

Name:  WP_20150513_11_48_18_Pro.jpg
Hits: 2414
Größe:  147,0 KB


Am Montag spreche ich bei der DEKRA vor, mit den spärlichen Oettinger Unterlagen und Testberichten aus alten Westzeitschriften, und hoffe auf deren Einwilligung zur Eintragung.
Name:  03.jpg
Hits: 2449
Größe:  781,1 KB


Die notwendigen Neuteile trudeln ein... sind sie nicht hübsch ?

Name:  WP_20150520_10_00_33_Pro[1].jpg
Hits: 2356
Größe:  160,7 KB


Immer nur Vorne an der Transe rumschrauben wird auf Dauer langweilig. also mal gucken, was es hinten zu tun gibt:
Name:  WP_20150514_15_19_23_Pro.jpg
Hits: 2294
Größe:  189,7 KB


Diese Reifen-Styropor-Auffangversicherung konnte ich mir nicht verkneifen. Durch einige Schicksalsschläge aus der jüngsten Vergangenheit bin ich vorgewarnt. Doppelt hält besser. in diesem Fall 3 - fach. Das Getriebe ging einigermaßen gut raus. Der 924 2.0 hat ein hundsgemeines Schutzplasterohr oben an der Getriebestange, die den Ausbau sportlich erschwert.
Die Serienachse bis 1983 hat keine Aufnahmepunkte für den Stabi. Also Achsentausch.

Name:  WP_20150514_18_23_43_Pro.jpg
Hits: 2675
Größe:  201,8 KB


Das geht relativ chillig, wenn man weiß wie das Handbremsseil befestigt ist. Für 1000.00 Euro bar Tatze gebe ich dieses frisch erworbene Wissen beinah selbstlos gerne weiter...
Und wenn wir schon mal dabei sind, so ein 30 Jahre alter Tank hat bestimmt auch die ein oder andere Geschichte zu erzählen.
...
Name:  WP_20150516_13_45_33_Pro.jpg
Hits: 2306
Größe:  169,9 KB


Dicht isser noch, auch die Schläuche ( werden trotzdem erneuert ). Entrostet, grundiert, lackiert, Steinschlagschutz. Drecksarbeit.
Name:  WP_20150518_19_14_20_Pro.jpg
Hits: 2415
Größe:  86,7 KB






Nur als Info: Ich war gestern bei der Dekra. Briefing nennt man sowas beim Militär. Sinnlos. Dekramann wollte nicht, konnte nicht und überhaupt. Ich solle bitte PORSCHE fragen, oder jemanden im Westen um Hilfe bitten. Amen.
Also frische Unterhosen eingepackt und ein Kasten Oettingerbier, Visa beantragt und dann rüber: TÜV Rheinland, ich komme !

2 Tage später, beim TÜV Rheinland :
Eintragung der Bremse möglich, wenn auch mit umfangreichen Nachweisen. Eintragung der Oettingerkolben/Kurbelwelle ...nee .
Toll.


In kleinen Schritten geht es weiter.
Die Eintragung der Bremse und des Oettingermotors ist gelöst und sollte keine Probleme mehr machen.
Die Patin aus dem sächsischen Raum hat sich, auf Anfrage, eingeschaltet und mit Verantwortlichen freundlich drüber "gesprochen".



Derweil das geklärt ist, treffen hier mit und mit die notwendigen Neuteile ein

Name:  WP_20150605_19_36_24_Pro[1].jpg
Hits: 2126
Größe:  111,8 KB



p.s. Lästereien , Beschimpfungen sind natürlich erlaubt. Werden aber direkt an meine bulgarischen Freunde "Wladimir & Boris" , in der Szene auch bekannt als die "Aufpasser", weitergeleitet... zur Durchsicht.


Kommando zurück

Es sind nun einige Tage, Wochen , Monate, Jahre ins Land gegangen. 449 steht immer noch mit runter gelassener Hose im Carpot auf der Hartz4 Hebebühne.
Nach einigen Telefonaten und gebrochenen Versprechen ist der Oettingerpart , also das Hochfrisieren des Motors mit der entsprechenden Kurbelwelle und Kolben, ad acta gelegt.
Zuviele "wenn und aber".
Nun, die Firma Mittelmotor sah sich allerdings durchaus in der Lage den Motor aufzubauen. Aber ein TTT Kollege flüsterte mir neulich zu : "Lass es. Ich hab es gemacht. Ist sinnlos." Und dieser Mann hat direkten Kontakt zu Gott. Mehrmals pro Woche...

Fazit : Oettinger Set verkauft. Wird jetzt im Rennsport eingesetzt zur Bekämpfung von lästigen BMWs und Golf GTIs. Viel Erfolg

___________ Ende 1. Teil

Hier geht es nun zum Teil 2

"Porsche 924. Ein Sanierungsbericht." bei Mister Wong speichern "Porsche 924. Ein Sanierungsbericht." bei YiGG.de speichern "Porsche 924. Ein Sanierungsbericht." bei Google speichern "Porsche 924. Ein Sanierungsbericht." bei del.icio.us speichern

Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von pantagruel78
    Burner! Das ist feinste Halfzware, Kollege
  2. Avatar von tuotila
    Los, weiter! Als kleine Aufmunterung: Hab am Freitag ebenfalls einen 449 zu Gesicht bekommen. Der hatte übrigens ein 4-Speichen Lederlenkrad drin. Ich glaube, du kennst den Wagen (Classic Center Niederhofer, Jugendteam.ch).

    Thomas
  3. Avatar von neue-sitze-tom
    Ja , von Chistian Niederhofer. ich war sehr überrascht, als ich diesen seinerzeit im Netz entdeckt hatte. Ob die anderen 28 in den Schluchten der schweizer Alpen liegen ... ?
  4. Avatar von Cerberus
    Sehr schön Tom! ich freue mich auf Deine Fortsetzungen.
  5. Avatar von floydpink
    Fein! Bin schon auf den Fortgang der Sanierung gespannt.
  6. Avatar von Transaxle
    Hast Du Deine Live-Cam noch zur Hand?
  7. Avatar von neue-sitze-tom
    Ach herjee. Videoclips hätte der TTT auch noch ?
  8. Avatar von Transaxle
    Gab es doch schon mal. Du schlafend vor iwelchem Gerät... kam gut...
  9. Avatar von tuotila
    Hey Alter! Jedes iPhone kann doch mittlerweile lifestream. Squareback68 hat auf diese Weise bereits vor Jahren den Schraubertreff unter die Daheimgebliebenen gebracht. Du packst das!
  10. Avatar von rhegra
    Der Gottvater der Originalität wird zum Pimp-King. Dass ich das noch erleben muss . Bin gespannt, wo die Svarowski Steinchen und das andere Bling-Bling hinkommen.
  11. Avatar von cvn68
    habe abonniert

  12. Avatar von Andreas_AUT
    Abstellfläche für Bier, hmm ich seh nur eine 1,5l Petflasche, aber weit und breit kein Öttinger!

    Ernsthaft, gutes gelingen und verletzungsfreie Stunden wünsch ich dir.
  13. Avatar von neue-sitze-tom
    0.5 l Bioapfelschorle.
  14. Avatar von cvn68
    Rostbraune Fußmatten finde ich jetzt aber genzwertig oder kommen die abgebildeten Fliesen als Bodenbelag rein? Ist dann natürlich auch einfacher mal mim Kärscher durchzuhuschen

    WaPu würde ich mal den Kalk am Einlassstutzen mir der Drathbürste oder einem Igel entfernen
  15. Avatar von Micha
    Lool. Übrigens wohl deswegen die Nachfrage nach den Oettinger-Spezifizierungen ? Wieviel soll denn am Ende dabei herumkommen an PS ?
  16. Avatar von neue-sitze-tom
    Zitat Zitat von Micha
    Lool. Übrigens wohl deswegen die Nachfrage nach den Oettinger-Spezifizierungen ? Wieviel soll denn am Ende dabei herumkommen an PS ?
    145
  17. Avatar von tom
    Und? Schon fertig?
  18. Avatar von neue-sitze-tom
    Mit den Nerven. War gestern bei der Dekra um den Bremsenumbau vorab anzukündigen. Ach herjee.
    Also auf einen Trabbi 345er einzutragen ist hier kein Problem. Aber wehe Du willst was was die nicht kennen
    Ich probier's morgen in Trizonesien ...
  19. Avatar von cvn68
    was willst du eigentlich da drüben?

  20. Avatar von neue-sitze-tom
    Komme gerade vom TÜV Rheinland. Na die sind schon wesentlich kooperativer.
    Bremsenumbau auf 5 - Loch wird wohl kein Problem. Ausser dass ich die Karre dann auf dem Hänger 600km dahin schaukeln muss. Egal.
    Aber die Sache mit dem Oettingermotor. Oweia. Wenn ich kein Gutachten ranschaffen kann...
    Tja
  21. Avatar von Transaxle
    M471. Oettinger 2.3. Pimpen auf klassisch? Ist nicht mein Ding. Liegt vielleicht am Bier?
  22. Avatar von neue-sitze-tom
    Hör auf hier rumzustänkern und unterstütze lieber mit Herz und Verstand Enthusiasmus .
    Ich darf dich dran erinnern, dass dein GTS ...
  23. Avatar von pantagruel78
    Watt is mit dem Auto...? Geht's nicht weiter...?
  24. Avatar von neue-sitze-tom
    Zitat Zitat von pantagruel78
    Watt is mit dem Auto...? Geht's nicht weiter...?

    Die Ventile für den Oettingermotor und die neue Lenkstange. Daran hapert's gerade noch. Dauert mir auch zu lange.
    Bin geneigt den Wagen original zu belassen. Evt. die Stabis und Konis rein.
    Baue gerade eine anderen 924 zusammen. Übernächste Woche geht es hier weiter.
  25. Avatar von cvn68
    Da ändern sich ja die Jahreszeiten schneller

    Die Dynamik erinnert mich irgendwie an griechische Wirtschaftsminister
  26. Avatar von Micha
    Das Tagebuch klingt köstlich und auf typische N-S-T-Art. Das Tagebuch braucht aber mal langsam wieder neues Futter. Was is nu ? Oettinger rein/raus ? Was ist mit weiter Pimpen ? Wirds ein Schalter oder Automatik ? Erzähl mal....
  27. Avatar von neue-sitze-tom
    Alles ungewiss.
  28. Avatar von Micha
    Was denn los ? Bist Du im Koma ? Infos Infos Infos.