Mein Leben unter Transen

Auf der Suche nach dem Heiligen Gral

Bewerten
Am 13. Januar 1988 kaufte ich mit 24 den ersten Wagen eines schwäbischen Kleinserien-Herstellers. Einen 6 Jahre zuvor gebauten 924. Mit dem Wagen wurde ich nie glücklich. Wir blieben nicht lange zusammen. Bald folgte ein 924S. Aber der alte 924 war der Anfang. Seither fahre ich Transaxle. Jetzt über 26 Jahre. In dieser Zeit hatte ich wahrscheinlich jedes Modell dieser Baureihe im Einsatz. Ein paar sind bis heute geblieben.

Name:  intro.jpg
Hits: 2222
Größe:  75,8 KB

Mittlerweile habe ich die 50 überschritten. Mein Alltagsauto ist ein Porsche 968 Tiptronic. Und ich bin wie am Anfang auf der Suche nach einem Porsche 924. Nach dem Ursprung aller Transaxle. Dem heiligen Gral. Einem 924 aus dem Modelljahr 1976. Mittlerweile 38 Jahre und Oldtimer.

Bin ich ein Oldtimer-Fan? Ich glaube nicht. Ich bin mit den Autos alt geworden. Es sind »meine« Autos. Ich möchte gerne »erfahren«, wie die Geschichte der Transaxle mit dem 924 Anfang 1976 begann. Wie sich einer der ersten 924 Käufer gefühlt haben mag.

Folglich suche ich einen in optimalen Zustand. Patina oder die Charta von Turin interessieren mich nicht. Nur das ursprüngliche Fahrerlebnis als Erstbesitzer. Die Aufgabe ist groß. Die Rostvorsorge durch Zink war in den ersten Jahren auf wenige Bleche beschränkt. Die frühen 924 dürften sich daher zumeist aufgelöst haben.Es ist wahrscheinlich, dass ich ein Fahrzeug als Basis für eine Restauration erwerben muss.

Name:  garantie76.jpg
Hits: 593
Größe:  112,0 KB

Der schwäbische Kleinserien-Hersteller wechselte die Modelljahre mit den Sommerferien im August. So stammen viele angebotene 76er 924 mit einer Zulassung ab Juli aus dem Modelljahr 1977. Echt sind die 76er aber nur mit einer 6 an vierter Stelle der Fahrgestellnummer.

Name:  vin.jpg
Hits: 613
Größe:  93,3 KB

Wenn man dann tatsächlich einen echten 76er gefunden hat, ist er weit von dem Zustand entfernt, der eine Restauration rechtfertigen könnte.

Name:  924back.jpg
Hits: 588
Größe:  97,3 KB

Die Suche beginnt gerade erst und ich werde in diesem Blog versuchen, regelmäßig darüber zu berichten. Am Ende natürlich auch über die Restauration und das Fahrgefühl in einem 924 aus der Anfangszeit.

"Auf der Suche nach dem Heiligen Gral" bei Mister Wong speichern "Auf der Suche nach dem Heiligen Gral" bei YiGG.de speichern "Auf der Suche nach dem Heiligen Gral" bei Google speichern "Auf der Suche nach dem Heiligen Gral" bei del.icio.us speichern

Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von 924GT
    Super Sache Tom, ich drück dir ganz ganz fest die Daumen für das Aufspüren eines 76ers.

    Grüße, Achim
  2. Avatar von tuotila
    Schön, schnell und durstig. Peter Bazille hat mich 1979 im zarten Alter von 12 mit dem 931 Bazillus angefixt. Wenn ich mit dem 931 unterwegs bin,versuche ich mir oft vorzustellen, wie der Wagen auf die Zeitgenossen gewirkt haben muss.

    Go for it, Tom!
  3. Avatar von BerndCF
    Die Welt ist klein - Peter Bazille hat jetzt eine schöne Werkstatt in Troisdorf, einen Kilometer von meinem Büro weg. Heutzutage macht er in Lancia.
  4. Avatar von lghtest
    Der Bazillus der Ur-924er ist ein ganz heimtückischer. Ich ertappe mich immer häufiger dabei, mal erfahren zu wollen, wie das damals wohl gewesen sein mag. Chrom-Scheibenrahmen, Viergang-Getriebe, Kunstledersitze hinten, evtl. sogar Stahlfelgen?
    Als ich mir vor ein paar Jahren den 931-1 gekauft habe wurde ich von erfahrenen 931 Besitzern für bekloppt erklärt, weil ich speziell das Urmodell suchte und den 2-er kategorisch als Weichei-Kiste ablehnte. Ich habs getan. Und nicht bereut. Natürlich ist mein 931 der damals von allen prophezeite Pflegefall. Natürlich kann er sich auch in bestem techischen Zustand nicht wie ein normales Auto benehmen. Aber das wars ja, was ich wollte. Mit einem Ur-924 wäre es wohl ähnlich.

    Kann mich gut erinnern (Bernd wahrscheinlich auch), wie mein erster Saab Turbo (mit sehr ähnlicher Turbotechnik wie der 931-1) auch Ende der 80er noch auf meine Mitmenschen gewirkt hat. Ein 931 kam damals aus einer anderen Welt...

    Ach ja, und den Bazille-Laden in Troisdorf kenne ich auch. Ist aber schon etwas länger her.
  5. Avatar von pantagruel78
    Hej Tom, gibt es schon etwas Neues von Deiner Suche nach dem "924 to end all 924"...?