• Der 3l Turbomotor läuft!

    Wir hatten über das Projekt berichtet, einen 3l Turbomotor aus dem Baukasten der Porsche Motorenteile zu bauen. Nun läuft der erste Motor!



    Hier gibt es Details...
    Kommentare 31 Kommentare
    1. Avatar von Andreas_AUT
      Andreas_AUT -
      Gratulation erstmal!
      Bin schon auf den Fahrbericht gespannt .
    1. Avatar von Transaxle
      Transaxle -
      Hat immerhin schon ein paar hundert Kilometer gehalten.

      Anhang 59846

      PS: Artikel wie dieser stehen auf der Frontpage und sind auch mit Kommentaren öffentlich...
    1. Avatar von neue-sitze-tom
      neue-sitze-tom -
      Ich finde die 1000 PS stehen unserem TTT Koch auch zu. Was läuft das Ding jetzt Spitze ? 400km/h ?
    1. Avatar von Porschi 968
      Porschi 968 -
      Er hat jetzt schon 450 km gehalten. Ich bin schon im Stadtverkehr im Stau gewesen, und habe
      auch schon mal kräftiger beschleunigt. bis jetzt hat er gehalten.

      Hat gerade die Denso Iridium bekommen. Ölverbrauch auf den ersten 450 km kaum zu erkennen.
      Es wird weiter getestet.
    1. Avatar von Ollum
      Ollum -
      Kann man die Ansaugbrücke nicht gegen eine gelb verzinkte austauschen?

      Im Ernst: Tolles Projekt und vor allem bist du den Weg bis zu Ende gegangen. Respekt!
    1. Avatar von neue-sitze-tom
      neue-sitze-tom -
      kein seriöser TÜV Prüfer gibt dir auf dieses goldene Zirkuspferdchen H
    1. Avatar von Ollum
      Ollum -
      Sagt der, der den Rattenpokal gewonnen hat
    1. Avatar von neue-sitze-tom
      neue-sitze-tom -
      völlig unverständlich.
      der wagen ist sauber, innen wie aussen , alles eingetragen und original...irgendwie...fast
    1. Avatar von Ollum
      Ollum -
      Du hast ihn gewonnen.
    1. Avatar von Freak-DS
      Freak-DS -
      Schön, dass sich Jemand so darüber freuen kann, wenn ein selbst aufgebauter Motor anspringt
    1. Avatar von Idefix-968
      Idefix-968 -
      Zitat Zitat von Freak-DS Beitrag anzeigen
      Schön, dass sich Jemand so darüber freuen kann, wenn ein selbst aufgebauter Motor anspringt
      Gibt nur wenige die das von sich behaupten können
    1. Avatar von Tiefflieger
      Tiefflieger -
      Warum soll der nicht H-Fähig sein?
      Den 3l Turbo Motor, Fahrwerk und Bremsen gab es im entsprechenden Zeitfenster, wäre also zeitgenössisches Tuning.
    1. Avatar von Porschi 968
      Porschi 968 -
      Ist nicht einfach nur ein selbst aufgebauter Motor,
    1. Avatar von marvin
      marvin -
      Muss der Motor nicht auch mind. 30 Jahre alt sein für das H-Kennzeichen?


      In dem Ausgangs- Bericht "das Projekt" stand etwas von "preiswert" .
      Wie wird denn "preiswert" zum heutigen Tage definiert und beziffert?
    1. Avatar von Porschi 968
      Porschi 968 -
      Preiswert Über die Kosten werde ich mich nicht auslassen.
    1. Avatar von Transaxle
      Transaxle -
      Zitat Zitat von marvin Beitrag anzeigen
      In dem Ausgangs- Bericht "das Projekt" stand etwas von "preiswert" .
      Wie wird denn "preiswert" zum heutigen Tage definiert und beziffert?
      Frag mal nach. Kannst kaufen. Hier.
    1. Avatar von Freak-DS
      Freak-DS -
      Zitat Zitat von Porschi 968 Beitrag anzeigen
      Ist nicht einfach nur ein selbst aufgebauter Motor,
      War nicht abwertend gemeint. Mir ist klar, was da alles hinter steht, dass es eben nicht einfach nur auseinander- und zusammenbauen war.
    1. Avatar von marvin
      marvin -
      Zitat Zitat von Porschi 968 Beitrag anzeigen
      Preiswert

      Da stehts es. Hast Du dich etwa nicht an die Vorgaben gehalten??

      .....
      Seinerzeit war dieser Wagen keine Antwort auf die Bedürfnisse des Markts. Es entstanden lediglich ca. 14 Fahrzeuge und vielleicht 30 Motoren in der Ausführung M44.60. Es ist heute nahezu unmöglich, ein Original zu erstehen.

      Also stellen wir uns der Frage, wie wir diesen Motor preiswert und originalgetreu nachbauen können. Die komplette Anleitung zum Aufbau wird in diesem Thread dokumentiert. Hier nur ein grober Überblick.
      ....
    1. Avatar von Tiefflieger
      Tiefflieger -
      Preiswert bedeutet, das das Endprodukt den Preis auch Wert ist.
      Hat nichts mit billig zu tun.
    1. Avatar von marvin
      marvin -
      Von billig redet ja auch keiner. Jeder, der auch nur gelegentlich an diesen Motoren schraubt, weiss, dass da nichts billig ist.
      Im Kontext ist "preiswert" hier im Sinne von "kostengünstig" zu interpretieren.
      Und meine Frage war, ob man den Begriff nun nach der Fertigstellung konkret (mit Zahlen) beschreiben kann.